de.merq.org | IT- und Technikblog | Computer, IT, Telekommunikation, Web und mehr!











Der EasyWeb Browser ist ein guter und einfach gehaltener Browser um Ihnen den Internet-Zugang zu ermöglichen.


Dieser Browser kann einfache Aufgaben lösen, wie z.B. Bildersuche, Einkaufen, Routenplaner!
Gerade für Interneteinsteiger lohnt sich diese übersichtliche Oberfläche. Grundfunktionen, wie z.B. Drucken und Design anpassen sind selbstversändlich vorhanden.


Sie werden sich mit diesem Browser ihre Arbeit erleichtern!
Für Fans des Ribbon-Interfaces (Office 2007 Design) ist dieser Browser außerdem unumgänglich.






Der Browser basiert nicht auf dem Internetexplorer – er basiert auf der zukunftsweisenden Technologie „Gecko“, welche aus dem Hause der Mozilla Foundation (Firefox etc.) stammt. Außerdem können Sie mit dem EasyWeb Browser nun auch Ihre Downloads verwalten und Ihre eigene Startseite festlegen!


Download








Test Monitorlampe: BenQ ScreenBar e-Reading lamp





BenQ eReading lamp

Wie leuchtet ihr euren Computer – Arbeitsplatz aus? Viele werden sicherlich eine klassische Schreibtischlampe nutzen. Eine Alternative stellen Screenbar – Lampen dar. Diese werden einfach an den vorhandenen Monitor angebracht und sollen für eine optimale Ausleuchtung sorgen. In diesem Artikel inklusive Kurzvideo bzw. Unboxing schauen wir uns die ScreenBar e-Reading lamp vom Hersteller BenQ an.

Der Hersteller hat an einer blendfreien Ausleuchtung für das bequeme Arbeiten am Monitor geforscht. Dabei ist Weiterlesen

Inhalte aus den TV Mediatheken herunterladen und ÖR Sender durchsuchen





Die TV Sender stellen beliebte Inhalte zumeist in einer eigenen Mediathek für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. In diesem Artikel soll es um das schnelle Suchen von Inhalten aus verschiedenen Mediatheken und das Downloaden von Inhalten aus den Mediatheken gehen.

Die Plattform Vavideo ist seit 2012 als Suchmaschine für Mediatheken verfügbar. Dort könnt ihr schnell beliebte Inhalte von ARD, ZDF, Arte und Co. auffinden und auch nach eigenen Keywörtern suchen. Sendungen lassen sich zudem abonnieren. Somit hat man die Filme aus den Mediatheken schnell gefunden, die man sich gerne noch ansehen möchte. Mit einem Klick landet man dann bei dem jeweiligen Inhalt in der Mediathek. Alternativ kann man Filme aus den Mediatheken einfach herunterladen über den Browser – ohne Zusatzsoftware.

Anleitung – Inhalte aus den Mediatheken speichern

Filme von ARD, ZDF, Arte, 3Sat und Co. könnt ihr über Vavideo und euren Browser auch abspeichern. Mit der Suchmaschine findet ihr schnell das entsprechende Video und könnt unter “Direktlinks” die passende Qualität auswählen. Das Video wird dann direkt abgespielt (ihr befindet euch dann auf dem Server der Sender). Falls ein Download durchgeführt werden soll, müsst ihr mit einem Rechtsklick (bzw. CTRL+Linksklick) auf die Qualitätsstufe klicken und “Speichern” auswählen.

Testbericht: Dateiwiederherstellung mit Recoverit





In diesem Artikel soll es um die Wiederherstellung von verlorenen Dateien gehen. Schnell ist mal eine Datei gelöscht oder ein Datenträger aus versehen formatiert. Auf dem Markt gibt es zur Wiederherstellung unzählige Programme, diesmal testen wir die Software Recoverit von Wondershare. Das Programm ist sowohl für Windows, als auch für Mac zu haben. Im folgenden testen wir Weiterlesen